Allgemeine Nutzungs- und Verkaufsbedingungen

Firmen Identifikation:

  • Name: ALLORNOTHING, auch bekannt als „Jadeet Charly“.
  • Website: jadeetcharly.com
  • Hauptsitz: 13, Rue Robert et Reynier, Lyon, Frankreich.
  • SIRET: 89266470700015.
  • Eintragung: Handels- und Firmenregister Lyon.
  • Kontakt: Kontaktformular auf der Homepage der Website oder Fußzeile in der Fußzeile.

Definitionen:

  • „Verkäufer“ oder „Unternehmen“: ALLORNOTHING sagt „Jade&Charly.com“
  • „Käufer“ oder „Kunde“: Jede natürliche oder juristische Person, die einen Kauf beim Unternehmen tätigt.

Präambel: Der Verkäufer bietet Verbrauchern Produkte online an, die über seine Website zugänglich sind. Beschreibungen und Preise der Produkte und Dienstleistungen sind auf dieser Website verfügbar.

Artikel 1 – Zweck: Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (CGV) regeln Online-Transaktionen über den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen durch den Verkäufer.

Artikel 2 – Annahme der AGB: Der Käufer akzeptiert die AGB, indem er bei der Bestellung ein Kästchen ankreuzt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen Käufer und Verkäufer.

Artikel 3 – Preis: Die Preise sind in Euro angegeben, exklusive und inklusive aller Steuern, exklusive Versandkosten. Etwaige Zollgebühren und lokale Steuern liegen in der Verantwortung des Käufers.

Artikel 4 – Bestellvorgang: Die Bestellung erfolgt online über die Website, wobei dem Kunden eine Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt wird.

Artikel 5 – Produkteigenschaften: Die Eigenschaften, Preise und Nutzungsbedingungen der Produkte sind online verfügbar. Angebote sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind.

Artikel 6 – Produktkonformität: Die verkauften Produkte entsprechen den in Frankreich geltenden Normen. Im Falle von Mängeln verpflichtet sich der Verkäufer, nicht konforme Produkte zu erstatten oder umzutauschen.

Artikel 7 – Eigentumsvorbehalt: Das Eigentum an den Produkten bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Unternehmens.

Artikel 8 – Lieferung: Die Produkte werden innerhalb der bei der Bestellung angegebenen Frist an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.

Artikel 9 – Verfügbarkeit der Produkte: Im Falle einer längeren Nichtverfügbarkeit wird der Kunde informiert und kann seine Bestellung stornieren.

Artikel 10 – Zahlung: Die Zahlung ist sofort nach der Bestellung per Kreditkarte oder Paypal fällig.

Artikel 11 – Widerrufsrecht: Der Käufer hat ab Erhalt der Bestellung 14 Tage Zeit, ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

Artikel 12 – Gesetzliche Garantien: Der Verkäufer ist an Konformitätsgarantien und Garantien für versteckte Mängel gebunden.

Artikel 13 – Beschwerden und Schlichtung: Beschwerden sollten per E-Mail an sav@1001-lampes-de-chevet.com gesendet werden. Im Streitfall kann ein Mediator kontaktiert werden.

Artikel 14 – Vertragsbeendigung: Der Käufer kann unter bestimmten Bedingungen, insbesondere bei Nichteinhaltung oder verspäteter Lieferung, von der Bestellung zurücktreten.

Artikel 15 – Geistiges Eigentum: Alle Elemente der Website des Verkäufers sind durch das Gesetz zum geistigen Eigentum geschützt.

Artikel 16 – Höhere Gewalt: Der Verkäufer kann nicht haftbar gemacht werden, wenn höhere Gewalt die Ausführung des Vertrags beeinträchtigt.

Artikel 17 – Vertragsänderung: Jede Vertragsänderung muss schriftlich zwischen den Parteien vereinbart werden.

Artikel 18 – Schutz personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten werden gemäß der Verordnung 2016/679 (DSGVO) verarbeitet. Der Kunde hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner Daten.

Artikel 18b – Anwendbares Recht: Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen französischem Recht.

Artikel 19 – Verbraucherinformationen: Verweise auf die Artikel des Bürgerlichen Gesetzbuchs und des Verbrauchergesetzbuchs über gesetzliche Garantien.